Neu bei uns: Drainage ohne Grabearbeiten, ohne Rohre verlegen.

Mittels Luftsprengung können wir z.B. Rasenflächen, Pflanzbeete drainieren, ohne aufwändige Grabe- und Verlegearbeiten zu machen.

Eine Lanze wird bis zu 1,2 m mittels Kompressor in den Boden gepresst, dabei wird mehrfach gesprengt, d.h. eine grosse Menge Luft in den Boden geblasen. Dadurch wird der Boden bis zu 10 cm angehoben, viele Risse entstehen, die zur Belüftung und Drainage notwendig sind.

Diese Risse können mit verschiedenen Stoffen wie Sand oder Perlite aufgefüllt werden, dann werden sie durch diese Luftlanze mit eingeblasen.

Auch eine Düngung für große alte Bäume ist möglich, wir benötigen nur für den Einstich eine Fläche von 10 m².